Übersicht

Orchestra besticht im Wesentlichen durch drei Hauptaufgaben: Translation, Transfer und Transformation. Im Transformieren von Daten ist es Orchestra möglich, sowohl durch ein visuelles als auch durch ein Code-basiertes, in einfachen Fällen auch durch ein automatisiertes, Mapping Daten von einer Quell- in eine Zielstruktur zu überführen. Zusätzlich können die Daten durch Funktionen und weitere Methoden angereichert und verändert werden.

Zielgruppe
  • Orchestra-Entwickler
Voraussetzungen

Autorisierte Orchestra Grundlagenschulung

Erfahrungen im Umgang mit Orchestra

Die Schulung im Überblick
  • Grafisches Orchestra Mapping
  • Target Only Mapping
  • IDOC Mapping
  • XSLT Mapping
  • Extended Java Mapping
Was wir Ihnen bieten
  • 1 Tag Schulung
  • Erfahrener Orchestra Consultant als Coach
  • Angenehme Schulungsatmosphäre in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort
  • Schulungsequipment inkl. Notebook und Unterlagen

Bevorstehende Trainings

  • DatumOrtSprache

Haben Sie Fragen?

Jürgen Mertens

Tel.: +49 821 7476854