Übersicht

Was sind (De-)Serializer und wie funktionieren sie? Soviel vorweg – dank ihnen kann Orchestra mit sämtlichen unbekannten Formaten umgehen; zumindest solange diese lesbar und strukturiert sind und einer Aufbaulogik folgen. So garantiert Orchestra standardkonformen, validen Output. Anhand von Use Cases werden wir Ihnen die Arbeitsweise von (De-)Serializern näherbringen und zugleich die von Orchestra verwendeten besser kennen lernen. Freuen Sie sich darauf, die zahlreichen Konfigurationen auf Herz und Nieren zu testen!

Zielgruppe
  • Orchestra-Entwickler mit abgeschlossener Grundlagenschulung
  • Idealerweise Entwickler mit Erfahrung mit XML / CSV oder anderen einfachen (De-)Serializern
Voraussetzungen

Autorisierte Orchestra Grundlagenschulung

Die Schulung im Überblick
  • Kennenlernen der unterschiedlichen (De-) Serializer (bspw. XML, CSV, JSON, …)
  • Arbeiten mit parser descriptions
  • Type based deserializer
  • Fixed length field / fixed column writer
Was wir Ihnen bieten
  • 1 Tag Schulung
  • Erfahrener Orchestra Consultant als Coach
  • Angenehme Schulungsatmosphäre in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort
  • Schulungsequipment inkl. Notebook und Unterlagen

Bevorstehende Trainings

  • DatumOrtSprache

Haben Sie Fragen?

Jürgen Mertens

Tel.: +49 821 7476854