Übersicht

Wir wollen Java nicht zu sehr loben, aber mal ganz unter uns: Java kann so ziemlich alles. Mit Java kann der Benutzer an vielen Stellen in der Szenarioentwicklung beispielsweise fremde Bibliotheken einfach und schnell einbinden. So kann man den Funktionsumfang von Orchestra sogar selbst erweitern – ganz wie man es will! Durch die Customer API hat der Benutzer die Möglichkeit, diesen erweiterten Funktionsumfang zu verwenden. Die leichte Skalierbarkeit und Offenheit des Systems gegenüber purer Java-Entwicklung zeigt: „Im Prinzip kann man mit Orchestra alles realisieren!“

Zielgruppe
  • Entwickler, die an der Arbeit mit Orchestra interessiert sind
Voraussetzungen

Autorisierte Orchestra Grundlagenschulung

Kompetenz in Java

Die Schulung im Überblick
  • Verschiedene Arten von Java Sourcen
  • Integration in Szenarien
  • Verwenden von integrierten Methoden
  • Möglichkeiten der Customer API
  • Use Cases
  • Hands-On
Was wir Ihnen bieten
  • 1 Tag Schulung
  • Erfahrener Orchestra Entwickler als Coach
  • Angenehme Schulungsatmosphäre in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort
  • Schulungsequipment inkl. Notebook und Unterlagen

Bevorstehende Trainings

  • DatumOrtSprache

Haben Sie Fragen?

Jürgen Mertens

Telefonnummer: +49 821 455 901 00