Übersicht

Orchestra bietet einen vollkommen neuen Weg, die Produktion mit dem IT-Environment eines Unternehmens zu vernetzen. Hierbei können auf Shopfloor-Ebene Maschinen mit wenigen Protokollen wie MQTT oder OPC-UA an sämtliche IT-Systeme der Business-Ebene angebunden werden – horizontal und vertikal über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Damit können beispielsweise Daten eines Roboters aus der Produktion direkt in ein ERP-System geschrieben werden.

Zielgruppe
  • IT-Verantwortliche
  • IT-Architekten
  • Enterprise Architekten (EAM)
  • IT-Administratoren
Voraussetzungen
  • Autorisierte Orchestra Grundlagenschulung
  • Architektursicht auf IT/ Orchestra
Die Schulung im Überblick
  • State of the Art
  • Best Practices
  • Aufzeigen erweiterter Potenziale
  • Kennenlernen der unterstützten Hardware, Software, Datenbanken, Technologien (MQTT, OPCUA, PubSub) und Cloud
  • Orchestra Juno
  • Referenz-Architekturen: Was haben wir bisher umgesetzt? Was funktioniert warum und wie gut? Pro und Contra?
Was wir Ihnen bieten
  • 1 Tag Schulung
  • Erfahrener Orchestra Consultant als Coach
  • Angenehme Schulungsatmosphäre in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort
  • Schulungsequipment inkl. Notebook und Unterlagen
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch

Haben Sie Fragen?

Jürgen Mertens

Telefonnummer: +49 821 455 901 00