Suche deine Schulung aus!

Niveau:

Zielgruppe:

Healthcare, Industy, Anwender, Entwickler, Industrie, Strategen

Advanced 2-3 Tage DE, EN

Orchestra Container in Kubernetes

Lernen Sie, wie Sie mit Orchestra Ihren Traum von vernetzten Edge Devices wahr werden lassen! Implementieren Sie mit Kubernetes eine IT-Infrastruktur, die containerbasiert all Ihre operativen Prozesse automatisiert. Orchestra wird dabei in Container gepackt und über Kubernetes konfiguriert und gehostet. Wir zeigen Ihnen, wie die Container verwaltet, skaliert und konfiguriert werden.

Anwender, Entwickler

Advanced 2 Tage DE, EN

Enterprise Architecture Management

Um auf dem Markt gegenüber seinen Mitstreitern leistungs- und konkurrenzfähig zu bleiben und zugleich seinen Kunden qualitativ hochwertige Leistungen und Dienstleistungen bieten zu können, muss sich ein Unternehmen in die bestmögliche Ausgangsposition bringen. Hierbei ist die genaue Kenntnis über Kapazitäten und Ressourcen des eigenen Unternehmens grundlegend. Orchestra hilft dabei, die Geschäftsprozesse so aufeinander abzustimmen, dass sie sich ergänzen und voranbringen, anstatt sich zu gegenseitig einzuschränken.

Entwickler

Advanced 1 Tag DE, EN

Arbeiten mit Message Lists

Orchestra arbeitet nachrichtenbasiert. Soll heißen: Orchestra ist der Postbote, der Nachrichten zwischen Systemen hin- und her reicht, um eine kommunikative Kompetenz zu ermöglichen. In dieser Schulung möchten wir Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten Orchestra bietet, um solche Nachrichten aufzubauen, zu bearbeiten, zu sammeln und vieles mehr.

Entwickler

Advanced 1 Tag DE, EN

Orchestra Analysis

Die Orchestra Analysis-Schulung macht Sie mit den erweiterten Analysemöglichkeiten von und für Orchestra vertraut. Wieso entspricht das Verhalten des Orchestra Servers trotz korrekter Einstellungen nicht meinen Erwartungen? Orchestra Analysis gibt Ihnen Werkzeuge in die Hand, um nicht nur die Gründe für Installations- und Konfigurationsfehler ausfindig zu machen, sondern sie auch eigenständig lösen zu können.

Entwickler

Expert 1 Tag DE, EN

Java Sources & Customer API

Wir wollen Java nicht zu sehr loben, aber mal ganz unter uns: Java kann so ziemlich alles. Mit Java kann der Benutzer an vielen Stellen in der Szenarioentwicklung beispielsweise fremde Bibliotheken einfach und schnell einbinden. So kann man den Funktionsumfang von Orchestra sogar selbst erweitern – ganz wie man es will! Durch die Customer API hat der Benutzer die Möglichkeit, diesen erweiterten Funktionsumfang zu verwenden. Die leichte Skalierbarkeit und Offenheit des Systems gegenüber purer Java-Entwicklung zeigt: „Im Prinzip kann man mit Orchestra alles realisieren!“

Entwickler

Expert 2 Tage DE, EN

Orchestra Channel Developer

Wir zeigen Ihnen, wie Sie anhand von einem Beispiel oder direkt an Ihrer vorgesehenen Lösung selbst Channels entwickeln und betreiben können.

Entwickler

Basic 1 Tag DE, EN

extApp

extApp bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst erstellte Web-Applikationen in Orchestra zu integrieren. Vorteil: eine simple und unkomplizierte Vernetzung von Orchestra mit Ihrer Web-Applikation.

Anwender, Entwickler

Basic je nach Anforderung DE, EN

Individual-Schulung

Bei uns ist der Name Programm – auch unsere Schulungen werden perfekt für Ihre Bedürfnisse orchestriert! Schulungsinhalte und Ziele werden mit Ihnen gemeinsam abgestimmt, um Ihnen den größtmöglichen Nutzen zu bieten. Lernen Sie Orchestra kennen und lieben!

Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

Valuemation & Orchestra

Sie nutzen Valuemation, eine Lösung unseres Partners USU, bereits oder wollen es neu einsetzen, um externe Systeme mittels Orchestra anzudocken? Das IT-Service-Management-Tool kann so einiges; allem voran Tickets und Assets managen. Dabei ist Orchestra der perfekte Partner: wir realisieren Schnittstellen zwischen Valuemation und jeglichen externen Systemen.

Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

Mapping

Orchestra besticht im Wesentlichen durch drei Hauptaufgaben: Translation, Transfer und Transformation. Im Transformieren von Daten ist es Orchestra möglich, sowohl durch ein visuelles als auch durch ein Code-basiertes, in einfachen Fällen auch durch ein automatisiertes Mapping, Daten von einer Quell- in eine Zielstruktur zu überführen. Zusätzlich können die Daten durch Funktionen und weitere Methoden angereichert und verändert werden.

Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

SAP

An SAP kommt kaum jemand vorbei. Müssen Sie auch nicht. Denn wir bieten Ihnen mit Orchestra die perfekte Ergänzung. In diesem Kurs lernen Sie mehr über die bidirektionale Kommunikation zwischen Orchestra und SAP in einer guten Atmosphäre, ohne Kopfzerbrechen.

Healthcare, Anwender, Industrie, Strategen

Advanced 1 Tag DE, EN

Juno

Juno ermöglicht eine sichere Vernetzung verteilter Systeme. Durch die Bereitstellung einer flexiblen, geographisch unabhängigen Infrastruktur und Cloud Services über das Internet werden traditionelle, lokale Systeme verbunden und Ressourcen geschont. Es können große Datenmengen und Informationen dezentral gespeichert, vernetzt und abgerufen werden.

Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

Orchestra – REST

In dieser Schulung werden Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen lernen, mittels Orchestra über die Standards HTTP und REST zu kommunizieren. Neben theoretischen Grundlagen wird anhand der Realisierung praxisorientierter Use-Cases Wissen geschärft und angewandt.

Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

Orchestra – SOAP

In dieser Schulung werden Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen lernen, mittels Orchestra über die Standards HTTP und SOAP zu kommunizieren. Neben theoretischen Grundlagen wird anhand der Realisierung praxisorientierter Use-Cases Wissen geschärft und angewandt.

Anwender

Basic 1 Tag DE, EN

Datenbanken & Orchestra

Sie binden bereits Datenbanken mit Orchestra an und möchten auf diesem Gebiet wertvolle Tipps von unseren Experten bekommen, um selbst einer zu werden? Diese Schulung vermittelt Ihnen alle nötigen grundlegenden Skills im Umgang mit verschiedenen Datenbank-Channeln.

Anwender

Advanced 2 Tage DE, EN

Betrieb und Monitoring

Die ersten Schnittstellen sind erstellt – und nun? In der Betrieb- und Monitoringschulung vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis für die Betreuung Ihrer Schnittstellen. Dabei werden Sie nicht nur auf Fehlerhandling vorbereitet, sondern lernen auch das Modifizieren von Schnittstellenkonfigurationen. Detailliertes Wissen über den Orchestra Monitor wird Ihnen anhand von praxisnahen Anwendungsfällen nähergebracht.

Healthcare, Anwender, Entwickler, Industrie

Advanced 1 Tag DE, EN

(De-)Serializer

Was sind (De-)Serializer und wie funktionieren sie? Soviel vorweg – dank ihnen kann Orchestra mit sämtlichen unbekannten Formaten umgehen; insofern diese lesbar und strukturiert sind und einer Aufbaulogik folgen. So garantiert Orchestra standardkonformen, validen Output. Anhand von Use Cases werden wir Ihnen die Arbeitsweise von (De-)Serializern näherbringen und zugleich die von Orchestra verwendeten besser kennen lernen. Freuen Sie sich darauf, die zahlreichen Konfigurationen auf Herz und Nieren zu testen!

Anwender, Industrie

Advanced 1 Tag DE, EN

Vernetzung in der Industrie

Orchestra bietet einen vollkommen neuen Weg, die Produktion mit dem IT-Environment eines Unternehmens zu vernetzen. Hierbei können auf Shopfloor-Ebene Maschinen mit wenigen Protokollen wie MQTT oder OPC-UA an sämtliche IT-Systeme der Business-Ebene angebunden werden – horizontal und vertikal über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Damit können beispielsweise Daten eines Roboters aus der Produktion direkt in ein ERP-System geschrieben werden.

Anwender, Industrie

Advanced 1 Tag DE, EN

MQTT

Das offene Nachrichten- und Verbindungsprotokoll MQTT erlaubt die Übertragung von Nachrichten zwischen Geräten. Das ist besonders nützlich bei remoter Vernetzung, die nur über ein beschränktes Netzwerk verfügt.

Anwender, Entwickler, Industrie

Advanced 1 Tag DE, EN

OPC-UA

Das unabhängige Kommunikationsprotokoll OPC-UA hilft dabei, Prozesswerte einheitlich lesbar zu machen, um die Kommunikation zwischen Systemen so simpel wie möglich zu gestalten. Kurz gesagt – OPC-UA ist Dolmetscher und Datenexperte zugleich. Das können Sie auch. Besuchen Sie unsere OPC-UA Schulung und werden auch Sie zum Experten!

Healthcare, Anwender, Entwickler

Advanced 1 Tag DE, EN

Orchestra on FHIR

Egal ob vorgefertigte oder an Ihre Bedürfnisse angepasste Elemente – lernen Sie, wie FHIR einfach und intuitiv in Orchestra verwendet werden kann. Erstellen Sie gemeinsam mit unseren erfahrenen Coaches erste praxisorientierte Lösungen.

FHIR fokussiert sich auf:
• Entwickler
• Die 80% Lösung
• Etablierte Web-Technologien
• Menschenlesbare Informationen
• Offenheit und freie Verfügbarkeit
• Skalierbarkeit

Healthcare, Anwender, Strategen

Basic 1 Tag DE, EN

FHIR

Fast Healthcare Interoperability Resources, kurz FHIR, ist der innovative Standard im Gesundheitswesen zum Datenaustausch:

• Daten auf allen mobilen Endgeräten
• Cloud-Ready
• Einfache Integration
• REST als Kommunikationsbasis

Healthcare, Anwender

Advanced 1 Tag DE, EN

DICOM

DICOM verknüpft im Gesundheitswesen relevante Bilddaten (zum Beispiel Röntgenaufnahmen) mit Patienten- und Falldaten. So können alle Patienteninformationen an einer Stelle gesammelt und aufgerufen werden.

Healthcare, Anwender

Basic 1 Tag DE, EN

IT im Gesundheits-
wesen

Der Kommunikations-Standard HL7, eine Gruppe internationaler Standards zum Austausch von Daten zwischen Organisationen, ist aus den IT-Landschaften im Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken. Orchestra integriert und verwendet diese Standards. In dieser Schulung geht es darum, den Kommunikations-Standard HL7 in Verbindung mit Orchestra anhand von praxisorientierten Beispielen sowohl zu erläutern als auch selbst zu bauen.

Anwender, Entwickler

Basic 1 Tag DE, EN

Orchestra Crashkurs

Wie Speed Dating, nur besser – der Orchestra Crashkurs vermittelt Ihnen kurz und knapp in nur einem Tag die Grundlagen von Orchestra. Dabei werden wir Ihnen die Funktionsweise von Orchestra mit seinem Designer und Monitor nicht nur in der Theorie näherbringen – Sie dürfen sich selbst an den Bau von Schnittstellen wagen! Begleitet werden Sie dabei von unseren erfahrenen Coaches, die Ihnen nützliches Feedback geben werden. Damit wird der Grundstein für den Umgang mit Orchestra und aufbauende Schulungen gelegt – Pflicht für alle Orchestra-Interessierten!

Anwender, Entwickler

Expert 3 Tage DE, EN

Experten-Schulung

Wir machen Sie zum Orchestra Experten! Bauen Sie auf Ihren eigenen Erfahrungen auf und profitieren Sie vom noch tieferen Einblick in Orchestra. Komplexe Aufgabenstellungen werden Sie auf weit mehr als nur das Standardrepertoire des gemeinen Orchestra Users vorbereiten und das volle Potenzial von Orchestra zu Tage bringen. Überzeugen Sie sich selbst – Orchestra kann (fast) alles! Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie von uns ein Zertifikat, mit dem Sie für alle Aufgaben in der Orchestra-Welt gewappnet sind.

Anwender, Entwickler

Basic 1 Tag DE, EN

Auffrischungs-Kurs

Ihre Orchestra Grundlagenschulung liegt bereits einige Zeit zurück und Sie möchten Ihre Kenntnisse ein wenig auffrischen, ohne wieder bei Null anfangen zu müssen? Orchestra ist wie Fahrrad fahren – Übung macht den Meister. Dieser Kurs festigt elementares Wissen und ruft Vergessenes wieder in Erinnerung.

Anwender, Entwickler

Advanced 2 Tage DE, EN

Erweiterte Grundlagen

Bauen Sie mit unserer Schulung „Erweiterte Grundlagen“ Ihr bestehendes Orchestra Know-how aus! In dieser Schulung werden wir tiefer auf die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten in Designer und Monitor eingehen. Holen Sie sich wertvolle Tipps für Design und Betrieb Ihrer eigenen Schnittstellen, wenn wir die Hintergründe von Orchestra tiefer beleuchten.

Healthcare, Anwender, Entwickler, Industrie, Strategen

Basic 2 Tage DE, EN

Grundlagen Schulung

Tauchen Sie mit unserer Grundlagenschulung in die große weite Welt von Orchestra ein. Wir vermitteln Ihnen ein grundlegendes Verständnis der Low-Code Development Platform und begleiten Sie bei der Installation aller relevanten Komponenten. Dabei werden wir Ihnen die Funktionsweise von Orchestra nicht nur in der Theorie näherbringen – Sie dürfen sich selbst an den Bau von Schnittstellen wagen! Begleitet werden Sie dabei von unseren erfahrenen Coaches, die Ihnen nützliches Feedback geben werden. So wird der Grundstein für den Umgang mit Orchestra und aufbauende Schulungen gelegt – Pflicht für alle Orchestra-Interessierten!