orchestra_suche_icon

linkits – wir verlinken Ihre IT-Ticketsysteme

Sie benötigen mehr Zeit dafür, Tickets zu suchen, zu verwalten und zuzuordnen statt sie tatsächlich zu bearbeiten? Ein altbekanntes Problem in der üblicherweise manuellen Kommunikation zwischen verschiedenen IT Service Management Systemen. Bei einer Support-Anfrage wird ein Ticket in Ticketsystem 1 angelegt, an System 2 übergeben, dort wieder händisch angelegt und verarbeitet. Wenn aber sehr viele Tickets diverser Systeme im Umlauf sind, die alle unterschiedlich aufgebaut sind, wird es schnell chaotisch. So wird es schwierig, die Tickets richtig zuzuordnen, den Status zu pflegen und die Zuständigen zu informieren. Im schlimmsten Fall werden Tickets mit gleichen Nummern sogar als Duplikate überschrieben und wichtige Informationen gehen verloren.

linkits verbindet alle IT Service Management Tools miteinander – egal wie viele

Mit der Software-as-a-Service Lösung linkits können Informationen dezentral in einem System gepflegt und automatisch an beliebig viele angeschlossene Partnersysteme kommuniziert werden – per Publish & Subscribe. Aber auch bidirektional können Informationen ausgetauscht werden. Bei einer Support-Anfrage beispielsweise wird ein Ticket erstellt und über das linkits Portal an das entsprechende Partnersystem zur Bearbeitung weitergeleitet. Der Status ist jederzeit im eigenen Ticketsystem einsehbar, bei jeder Änderung erfolgt eine Benachrichtigung. Ist das Problem gelöst, wird das Ticket geschlossen. Der gesamte Ablauf ist vollkommen automatisch und synchron, nur die tatsächliche Lösung des Problems erfolgt manuell und liegt bei den Experten in guten Händen – für ein perfektes IT Service Management.

Warum linkits?

Effizienz

Durch die Automatisierung aller bisherigen manuellen Prozessschritte gewinnen Sie enorm an Effizienz, sparen eine Menge Zeit und damit Geld. Und Sie vermeiden Fehler, die entstehen, wo Daten händisch übertragen werden.

Cloud-Lösung

Als Cloudlösung ist linkits zu jeder Zeit und überall abrufbar. Alle angebundenen Systeme werden laufend synchronisiert, was eine simultane Anwendung über Abteilungs- und Firmengrenzen hinweg ermöglicht. Zudem bedarf linkits keiner Installation. Die Partner der beteiligten Systeme müssen sich lediglich gegenseitig freischalten – das gewährt Sicherheit auf allen Seiten.

Transparenz

linkits realisiert Track & Trace. Da sämtliche Prozesse ausschließlich über das linkits Portal laufen, bleibt alles nachvollziehbar und nichts geht verloren. Mylinkits, der persönliche Bereich, gewährt außerdem Zugriff auf die eigenen Daten, die bei Bedarf angepasst werden können. Eine Alert-Funktion ermöglicht Benachrichtigungen, nähert man sich dem Limit der Inklusiv-Transaktionen. Das Tarifmodell kann dann sofort und unkompliziert erweitert werden.

Filterfunktion

Mit der Filterfunktion von linkits können Sie selbst bestimmen, welche Informationen angezeigt werden sollen bzw. für Sie relevant sind. linkits reduziert die Tickets auf die relevanten Informationen. Unwichtige Details werden vernachlässigt und nicht weiterverarbeitet. So behalten Sie stets den Überblick über Ihre Vorgänge.

Einfache und schnelle Anbindung beliebig vieler Systeme

Die Verbindung von Ticketsystemen mit linkits erfolgt einfach und schnell, da es als Cloud-Lösung keine Installation erfordert. Nach einmaliger Registrierung können die verschiedensten Systeme beliebig vieler Partner miteinander verbunden werden.

Modularer Tarif-Aufbau

So einfach wie die Handhabung von linkits ist auch die Gestaltung der Tarife. Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Pakete, die eine unterschiedliche Anzahl an Transaktionen enthalten. Der modulare Aufbau von linkits sorgt für eine hohe Flexibilität. Sie können jederzeit in unserem Tarifmanager auf veränderte Bedingungen reagieren.

Wie funktioniert linkits?

Mit der Integrationsplattform Orchestra im Bauch konsolidiert linkits die unterschiedlichen Strukturen der jeweiligen Ticketsysteme. Damit wird sichergestellt, dass Tickets in Partnersystemen eindeutig identifizierbar sind und somit eine automatisierte Synchronisierung möglich ist. Es werden globale Portalnummern vergeben, die über alle verbundenen Systeme hinweg als Ticketreferenz dienen.

Unter diesen Nummern werden die Tickets über das linkits Portal an das entsprechende Partnersystem geschickt, dort bearbeitet und zurückgeschickt. Mapping und Protokollierung durch das linkits Portal erlauben eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Nachvollziehbarkeit jedes einzelnen Incidents.

Datenschutz und IT-Sicherheit sind für uns selbstverständlich.

Wir arbeiten daher mit den aktuellsten Sicherheitsstandards. Wir haben ein zertifiziertes Rechenzentrum und ein starkes SSL-Zertifikat, was einen sicheren Datenaustausch garantiert. Außer zur Protokollierung und Zuordnung werden keine Daten vorgehalten. Die Inhalte der Tickets werden innerhalb der sicheren linkits-Sphäre übermittelt und können ausschließlich von den jeweiligen gegenseitig legitimierten Partnern eingesehen und bearbeitet werden.

Werden Sie linkits Pionier!

Wagen Sie jetzt den Schritt mit linkits und tauchen Sie ein in die digitale Arbeitswelt. Wählen Sie Ihren Wunsch-Tarif und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie beraten zu dürfen!

Zur linkits Webseite: linkits.de

zurück zu Übersicht

Orchestra News abonnieren

Hier können Sie unsere Updates rund um Orchestra abonnieren!

Anmelden

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!