Die Orchestra Healthcare Edition  dient als Health Service Bus, welcher allen Beteiligten – vom klinischen Informationssystem über Labore und Radiologie bis in den niedergelassenen Bereich – relevante Informationen und Inhalte bereitstellt. So wird die bestmögliche Patientenversorgung gewährleistet. 

Die Orchestra Industrie 4.0 Engine bietet eine schnellere und einfachere Anbindung von Produktionsanlagen, sowie von Datenabnehmern, den IT-Systemen. Gleichsam ermöglicht die Middleware auch eine vollständige Transparenz der gesamten Wertschöpfungskette. Denn alle relevanten Informationen der Produktion durchlaufen die Lösung. Ferner sorgt Orchestra für Sicherheit, denn Prozessdaten werden automatisch archiviert. 

People

Humanisierung und Kollaboration – denken Sie über Grenzen hinweg! Erfolgreiche Unternehmen brauchen Kollaboration zwischen Mitarbeitern und Abteilungen. Häufig sind jedoch die verschiedenen Stakeholder, Prozesse, Systeme und Technologien nicht vernetzt. Orchestra schafft hier Abhilfe und stellt die Verbindungen her.

Prozesse und Systeme

Ob in der Fertigung, im Labor, im Krankenhaus, Bank oder Lager: Orchestra verbindet Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette, auch über System- und Unternehmensgrenzen hinweg. Egal ob bekannte ERP, PLM, CRM, PLC, Datenbanklösungen oder proprietäre Lösungen: Orchestra integriert vorhandene Systeme und harmonisiert Ihre IT-Systemlandschaft nachhaltig.

Things

Orchestra verbindet Geräte, Sensoren und Aktoren bis hin zu vollständigen Produktionsanlagen. Das Internet der Dinge lässt sich dank Orchestra perfekt in Ihre Geschäftsprozesse und Ihre Unternehmenslandschaft einbinden. Geben Sie Ihren Produkten einen Mehrwert und integrieren Sie die physische Welt in Ihre Systeme.

Beratungsanfrage Orchestra

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

6 + 4 =